Webinar-Tools, Teil 3: Das Whiteboard

In dieser Serie stelle ich Ihnen die verschiedenen Tools in einem Virtuellen Klassenraum vor (VC), die Sie in Webinaren nutzen können.

Dabei zeige ich Ihnen konkret, für welche Methoden Sie diese nutzen können, damit das Trainieren und Lernen wirklich lebendig und vor allem mit Teilnehmeraktivierung stattfindet. Denn nur, wenn die Teilnehmer selbst aktiv werden, lernen sie wirklich dauerhaft.

Textwerkzeuge und Zeichenwerkzeuge

In diesem Beitrag geht es nicht nur um das klassische Whiteboard, also eine weiße Fläche, auf der die Teilnehmer schreiben oder zeichnen können.
Sondern es geht vor allem um die verschiedenen Textwerkzeuge und Zeichenwerkzeuge und wie Sie diese nutzen können.

Und damit kommen wir zu einem wichtigen Punkt, der auch die Auswahl der Plattform bestimmt, auf der ich meine Webinare durchführe.

Whiteboard und Folien

Für meine Arbeit und die Methoden, die wir anwenden, ist es wichtig, dass die Text- und Zeichenwerkzeuge des Whiteboards auch zur Verfügung stehen, wenn ich vorbereitete Power Point Folien oder eine PDF zeige. Denn dort bereit ich bestimmte Methoden vor, wo die Teilnehmer anschließend etwas eintragen oder ankreuzen oder schreiben sollen.

Bei manchen Plattformen ist das aber strikt getrennt: Da habe ich entweder das nackte Whiteboard mit den Werkzeugen oder die Folien, wo niemand drauf schreiben kann. Oder nur die Trainerin.  

Bei edudip und beispielsweise auch Adobe Connect ist das zum Glück nicht so, daher nutze ich sie am liebsten.

Methoden, die ich im Video zeige

Hier nun die konkreten Methoden, die ich im Video zeige, die jeweiligen Teilnehmer-Aktivitäten und ob ich dazu eine vorbereitete Folie (F) oder das Whiteboard (W) nutze.

Methoden                             Teilnehmer-Aktivitäten                  F/W

Vier Ecken                     ankreuzen, evtl. im Chat ergänzen              F

Erwartungen                  umkringeln                                               F
ABC                              schreiben                                                 F

Einführung in ein Thema  schreiben                                                 F

Brainstorming                schreiben und clustern                               F / W

Stand der Dinge             zeichnen                                                  F

Tabelle ausfüllen            schreiben                                                 F

Einige der Methoden könnte ich auch auf einem Whiteboard machen, dann müsste ich aber vorher zumindest das Thema oder die Fragestellung oben auf das Whiteboard schreiben. Das geht je nach Plattform nicht vorher, sondern erst, wenn ich im Webinar-Raum bin. Daher ist es mit einer vorbereiteten Folie entspannter und ich kann sie schöner gestalten.

Vor allem, wenn ich auch Fotos oder Grafiken einbinden will, geht das auch meist nur auf einer Folie. Beispielsweise bei Skype for Business kann ich auch auf dem Whiteboard ein Foto hochladen, das ist aber meist nicht der Fall.

Pinwand und Moderationskarten

Im Grunde können Sie so ein Whiteboard bzw. eine Folie, die Sie wie ein Whiteboard nutzen, wie eine Pinwand in Präsenzseminaren einsetzen. Statt Moderationskarten schreiben die Teilnehmer in Textfelder, die Sie anschließend hin und her schieben, clustern und ordnen können und Oberbegriffe dazu schreiben.

Yoga am PC und im Büro

Ja, ich möchte die Yogaübungen erhalten und melde mich damit auch zum wöchtentlichen Newsletter an. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.

You have Successfully Subscribed!

Liste der Persönlichkeiten

Ja, ich möchte die Liste der Persönlichkeiten erhalten und melde mich damit auch zum wöchtentlichen Newsletter an. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.

Schau bitte in deinen E-Mail Eingang.

7 Tipps für störungsfreie Webinare

Schauen Sie jetzt in Ihren E-Mail Posteingang.

Wie du mitreißende Webinare gestaltest

Ja, ich möchte mich zum Gratis-Webinar anmelden.

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.

Kreativ-Newsletter

Kreativ-Newsletter

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.