Ein Blödel- Reim – Loblied auf die Suggestopädie

Ist unser Gehirn auch kompliziert
die Suggestopädie uns da hin führt,
dass man leicht und schneller lernt
und dabei das Herz erwärmt.

Spaß und Freude sind dabei
zählen einfach eins, zwei, drei
schon lachen alle sich kaputt
das macht selbst dem Dümmsten Mut.

Tanzen, singen, spielen, lachen
und lernen dabei viele Sachen
leicht und so ganz nebenbei
und schon ist der Stress vorbei.

Viele Lehrer woll’ns nicht glauben
lassen sich die Nerven rauben
von Schülern penetrant und faul
die fahren ihnen über’s Maul.

Mit der Suggestopädie
passieren solche Kämpfe nie,
alle sind entspannt und froh
vor allem nach dem Rücken-Zoo.

Der Kreislauf kommt auch gut in Schwung
gibt’s kaum ‚ne Entschuldigung
nicht zu lernen, sondern pennen –
nachher würden sie nur flennen

weil verpasst sie nun so viel –
ist doch alles nur ein Spiel.

Energieaufbau macht munter
wenn die Power geht mal runter
Entspannungsübungen sind nett
dies nicht nur zu Haus im Bett.

Beim Lernkonzert gibt’s noch Kultur
bei Bach guckt niemand auf die Uhr
mit Beethoven wird’s ganz dramatisch
da bleibt niemand mehr apathisch.

Die Aktivierung schleift sie ein
Fachbegriffe süß wie Wein
rinnen ins Gedächtnis zügig
machen Hirnzellen gefügig

kommen ins Lang-Zeit- Gedächtnis
bleiben dort wie ein Vermächtnis.
Die Anwendung des so Gelernten
zeigt Verstehen von entfernten

Zusammenhängen und Bereichen
letzte Hindernisse weichen.

Lernbarrieren abzubauen
Lernblockaden weg zu hauen
könn’ Suggestopäden gut
zaubern alles aus dem Hut.

Prüfungsangst spielt keine Rolle
und dazu – das ist das Tolle
lernen alle schneller, besser
werden Schüler immer kesser

trauen sich ne Menge zu
Selbstvertrauen wächst im Nu
Stolz auf Erfolg bei groß und klein
stellt sich sicher baldigst ein.

Suggestopäden feiern dann
mit Kind und Kegel, Maus und Mann
das einzigartige Gelingen
und zum Schluss sie dann noch singen

von der Freude und der Welt
manch einer kriegt dafür noch Geld.
Verrückte muss es eben geben
in diesem vielfältigen Erleben.

Und so komm ich bald zu Ende
hängt Euch Poster an die Wände
mit klugen Sprüchen, schönen Bildern
tat so mancher schamlos wildern

in Zitaten von berühmten
Menschen, die nur selten kühmten (das ist kölsch und bedeutet  jammern, klagen)
sondern packten alles an
mit Zuversicht, voller Elan.

Führte alsbald sie zum Ziel
ich verspreche wirklich viel.
Umzusetzen in die Tat
geben wir den letzten Rat:

erhaltet Euch die gute Stimmung
kommt zur Suggestopäden- Innung
in den kreativen Kreis
wo nicht jeder alles weiß,

aber alle wissen viel
so funktioniert das Suggo- Spiel.
Nun ist endlich wirklich Schluss
Gruß von Zamyat und `nen Kuss.

Yoga am PC und im Büro

Ja, ich möchte die Yogaübungen erhalten und melde mich damit auch zum wöchtentlichen Newsletter an. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.

You have Successfully Subscribed!

Liste der Persönlichkeiten

Ja, ich möchte die Liste der Persönlichkeiten erhalten und melde mich damit auch zum wöchtentlichen Newsletter an. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.

Schau bitte in deinen E-Mail Eingang.

7 Tipps für störungsfreie Webinare

Schauen Sie jetzt in Ihren E-Mail Posteingang.

Wie du mitreißende Webinare gestaltest

Ja, ich möchte mich zum Gratis-Webinar anmelden.

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.

Kreativ-Newsletter

Kreativ-Newsletter

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.