Schlaflos in Cirali1Heute ist der Härtetest. Ich hatte geplant, heute mal wieder ins Coworking-Büro zu fahren.

Ich habe diese Nacht NICHT EINE STUNDE geschlafen. (Das Bild passt nur gerade, auch wenn ich gestern Abend keine 5 türkischen Tees getrunken habe):

Ich bin fast irre geworden. Gelesen, versucht zu schlafen, aufs Klo, versucht zu schlafen, Abendstimmungstee getrunken, versucht zu schlafen, auf dem Tablet gespielt, versucht zu schlafen, bei amazon einen Koffergurt bestellt :-), versucht zu schlafen, noch mal gelesen, versucht zu schlafen, ein Mind Map gemacht, was ich heute tun muss/will, versucht zu schlafen, um 6 Uhr aufgestanden und ins Coworking-Büro gefahren. Versuche jetzt drei Stunden reinzuklotzen und lege mich dann heute Mittag noch mal aufs Ohr.

So der Plan.
Allerdings kam dann eine Geburstags-Einladung zum Mittagessen hier im Büro. Vielleicht halte ich ja doch durch :-). Und fahre dann im Mittagskoma nach Hause und werfe mich auf die Couch, bis zu meinem 16 Uhr Termin.

Heute Morgen gibt es viel organisatorisches zu tun. Anmeldungen für die Online-Akademie bearbeiten, E-Mails mit Fragen beantworten etc. Da es inhaltlich erfreuliche Sachen sind, macht mir das auch nix.
Ich bin verblüfft, dass jetzt schon die Anmeldungen für mein Online-Seminar „Kreativer Jahreswechsel – Jahresrückschau und –planung“ eingehen und nur noch 2 Plätze frei sind. Das ist neu – und ich mag es, wenn ich längerfristig planen kann.

Ein Vorteil von Online-Seminaren: Flexibilität

Obwohl das ja auch einer der Vorteile von Online-Seminaren ist. Man ist sehr flexibel. Ich muss kein Hotel buchen und stornieren. Ich muss nicht einmal den Virtuellen Seminarraum einrichten, wenn ich das Thema schon mal durchgeführt habe. Denn in der neuprogrammierten Akademie kann ich meine Seminare als Vorlage speichern und muss nicht jedes Mal wieder alles neu hochladen.

Zauberhaft.

Ich muss nur noch die einzelnen Tage programmieren, wann die Beiträge sichtbar werden. Bei einem dreitägigen Seminar kein großer Akt.

Wenn ein Seminar nicht stattfinden sollte, habe ich auch keinen Zeitverlust und auch keinen finanziellen. Ich mach dann meine andere Arbeit.

Garantierte Durchführung

Wenn es zeitlich für mich passt, garantiere ich auch die Durchführung. Ganz gleich, wie viele sich anmelden. Denn auch da kann ich ja bei geringer Buchung den Rest der Zeit meine andere Arbeit weiter machen. Ich fahre nicht umsonst irgendwohin, ich verbringe nur weniger Zeit im virtuellen Seminarraum.

Da ich immer weitere Projekte zu bearbeiten habe, kann ich die gewonnene Zeit immer gut nutzen.

Aktuell stehen diverse Projekte an:
Ich habe einige Online-Seminare gebucht (die aber nur aus Videos bestehen), die ich dann mal in Ruhe durcharbeiten möchte. Das ist für die Türkei geplant.
Meine älteste Webseite Zamyat-Seminare muss auch endlich mal auf WordPress umziehen und komplett überarbeitet werden. Es ist für mich ein Wunder, dass darüber tatsächlich noch Firmenanfragen für Seminare kommen.
Ein bis zwei Buchprojekte dümpeln auch im Hinterkopf.
Zudem kommen gerade neue Trainer zur OAZE, die hier auch Seminare anbieten möchten. Da plane ich interne Fortbildungen und Austausch in einem Trainer-Forum.
Ebenso findet ein Webinar für alle ehemaligen Teilnehmer der Online-Trainer-Ausbildung statt, dass ich noch vorbereiten möchte.
Ach – und schon lange wollte ich auch mal offene Webinare anbieten (die also nicht für einen Auftraggeber laufen oder im Rahmen meiner Online-Seminare), Themen habe ich genug.
Sie müssen nur vorbereitet werden, dann beworben und dann durchgeführt.

Also – langweilig wird mir nicht.

Jetzt schreibe ich erst mal den Newsletter für morgen…

Yoga am PC und im Büro

Ja, ich möchte die Yogaübungen erhalten und melde mich damit auch zum wöchtentlichen Newsletter an. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.

You have Successfully Subscribed!

Liste der Persönlichkeiten

Ja, ich möchte die Liste der Persönlichkeiten erhalten und melde mich damit auch zum wöchtentlichen Newsletter an. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.

Schau bitte in deinen E-Mail Eingang.

7 Tipps für störungsfreie Webinare

Schauen Sie jetzt in Ihren E-Mail Posteingang.

Wie du mitreißende Webinare gestaltest

Ja, ich möchte mich zum Gratis-Webinar anmelden.

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.

Kreativ-Newsletter

Kreativ-Newsletter

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.