Medien Chat
TN-Aktivität schreiben
TN-Zahl/ Gruppengröße bis 10
Sozialform Paare
Webinartyp interne Webinare, längere Schulungen

 

Zur Methode

Eine kreative Schreibübung, die schon etwas anspruchsvoll ist und dazu verhelfen kann, die Fantasie anzuregen. Auslöser ist ein Fantasie-Wort.

Vor allem aber hat sie viel mit Kommunikation und Teamarbeit zu tun, denn jeweils zwei Teilnehmer kommen in einen intensiveren Kontakt und können gemeinsam eine abstruse Geschichte spinnen.

Ziel

Anregung der Kreativität.
Kommunikation und Kennenlernen auf kreative Art.

Technische Voraussetzungen und Vorbereitung

Ideal ist es, wenn Sie entweder für jedes Paar einen Gruppenraum haben oder die Möglichkeit, dass die Teilnehmer sich zu zweit per Privatchat austauschen können.

Wenn beides auf Ihrer Webinar-Plattform nicht möglich ist, müssen Sie Alternativen wählen, die dann vor dem Webinar schon organisiert werden müssen.
Sei es, dass sich die Teilnehmer in anderen Chats verabreden oder über Skype, wo sie ja auch schreiben können. Oder auf einem der vielen Online-Tools, die für gemeinsames Arbeiten geeignet sind.

Verlauf

Sie erläutern in der Gesamtgruppe die Aufgabe, bevor die Partner dann in ihre Räume gehen und die Übung gemeinsam durchführen.

Die Teilnehmer können Teil 1 der Übung erst jeweils für sich auf einem Blatt Papier machen und dann in den Chat schreiben.

1

Jeder schreibt drei Konsonanten mit etwas Abstand zwischen den Buchstaben, beispielsweise …d …k… s. In einem zweiten Schritt werden Vokale zwischen, vor und hinter die Konsonanten geschrieben, beispielsweise a..d..o..k..a..s..i. So entsteht ein Phantasiewort.

Zu diesem Phantasiewort schreibt jeder kurze Assoziationen auf, beispielsweise: „Ist rot schillernd, erscheint immer am Vormittag, ist schwer zu treffen.“ Es kann irgendetwas sein, ohne dass man selbst eine konkrete Vorstellung davon hätte.

Dann schreiben die Partner sich die Worte und Assoziationen in den Chat.

2

Nun schreiben beide abwechselnd eine Geschichte, in der sich die beiden Phantasiewörter begegnen. Jeder schreibt jeweils einen Satz in den Chat, dann schreibt der Partner den nächsten Satz. Dabei wird nicht gesprochen.

Wenn einer meint, dass die Geschichte zu Ende sei, sagt er Bescheid und der andere darf noch einen Schluss-Satz schreiben.

Auswertung

Die Auswertung kann zu zweit oder in der Gruppe erfolgen.

Die Teilnehmer können berichten, wie es ihnen bei der Übung ging. Oft hat jeder eine bestimmte Vorstellung im Kopf, wie die Geschichte verlaufen soll. Es ist nicht für jeden einfach auszuhalten, wenn der Partner sie in eine ganz andere Richtung lenkt und andere Assoziationen hat.

Manchen fällt es leicht, dem dann nachzugeben und sich auf etwas Neues einzulassen, andere versuchen immer wieder, ihren Weg weiter zu verfolgen. Einigen macht es Spaß, sie sind neugierig, was kommt, andere werden sauer oder frustriert.

Wenn zwei Personen sich schon länger kennen, so kann durch das Spiel auch einiges über die Beziehung deutlich werden.

Die Geschichten nehmen manchmal Science-Fiction Charakter an oder sie sind grotesk und lustig, unheimlich oder freundlich. Das hängt ganz von der momentanen Verfassung und Stimmung der Teilnehmer ab, die hier sehr deutlich wird.

Weiterarbeit

Wenn es passt und gewünscht wird, können sich die Teilnehmer ihre Geschichten am Ende auch vorlesen. Jeweils einer der Paare liest sie dann am Stück vor.

Lerntypen

V – Wörter erfinden, schreiben
A – eventuell vorlesen
K – Spaß an fantasievoller oder Science Fiction Geschichte

 

Quelle

Die Ursprungsmethode ist von Klaus Vopel.

Yoga am PC und im Büro

Ja, ich möchte die Yogaübungen erhalten und melde mich damit auch zum wöchtentlichen Newsletter an. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.

You have Successfully Subscribed!

Liste der Persönlichkeiten

Ja, ich möchte die Liste der Persönlichkeiten erhalten und melde mich damit auch zum wöchtentlichen Newsletter an. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.

Schau bitte in deinen E-Mail Eingang.

7 Tipps für störungsfreie Webinare

Schauen Sie jetzt in Ihren E-Mail Posteingang.

Wie du mitreißende Webinare gestaltest

Ja, ich möchte mich zum Gratis-Webinar anmelden.

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.

Kreativ-Newsletter

Kreativ-Newsletter

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.